INBED in den sozialen Medien

Seit wenigen Tagen ist der INBED nun auch in den sozialen Medien vertreten. Das tragbare Sensorsystem ist nun bei Facebook, XING und LinkedIn als registrierungspflichtige Gruppe zu finden. Dort können Sie sich als Mitglied eintragen um immer auf dem neusten Stand der INBED-Entwicklung zu sein.